Reiseinfos zu allen Ländern der Erde, Feiertage im Ausland, Reisetipps, Reisewarnungen, Ortszeiten, Sommerzeit, Nationalhymnen, Reise-Checkliste, Datumberechnung, Countdowns, Sommerzeit 2017 ...
Weltzeit Die Weltzeituhruhr
... Winterzeiten 2017, Sommerzeitende,
Kfz-Kennzeichen, Währungsinfos,
Umfragen, Verkehrsmeldungen,
Mondphasen, Terminplaner, Auslands-
Vorwahlen, Uhren, Schulferien, Wetter
Zeitumstellung, Zeitzonen
Aktuell und kostenlos ... seit 1995 ... mit großer Reisecheckliste!

WELTZEITUHR * STAATEN * SLOWENIEN * KOMMENTARE
Die Beiträge enthalten immer nur die Meinung des jeweiligen Autors, die nicht mit der des Betreibers der Weltzeituhr übereinstimmen muss!
zur Startseite Eintrag vornehmen
Sie sehen: Einträge 1 bis 9 von 9 gesamt
Länder-Kommentare der Weltzeituhr
Ihre Bewertung von Slowenien als Reiseland

 
Monika 02.06.2009 08:25
Ich habe mit 1 Punkt abgestimmt, weil ich den Umgang von Slowenien mit seinen Gästen als heuchlerisch empfinde. Jeder Gast ist Dein bester Kumpel, solange er brav sein Geld gibt.
josef 10.01.2009 12:48
Ich habe mit 1 Punkt abgestimmt, weil ...ich das Gefühl habe, man soll doch möglichst das Geld abliefern und am besten schon gestern wieder abreisen.
josef 10.01.2009 12:45
Kommen, Geld abliefern und möglichst sofort wieder abhauen. SLO - die Zukunft wird früher oder später entscheiden und da schaut es nicht gut aus.
Lici 20.11.2008 20:27
Ich habe mit 5 Punkten abgestimmt, weil ...
Slovenien einfach ein wunderschönes Land ist!!
Die Menschen dort sind sehr gastfreundlich und die Landschaft ist herrlich!! Ich kann es nur empfehlen! ;)
Rudi 10.11.2008 15:30
Ich habe mit 1 Punkt abgestimmt, weil SLO trotz berechtigten Forderungen bzgl. der Vignette sich bislang immun dagegen zeigt.
Eskimo47 19.08.2008 05:08
Ich habe mit 1 Punkt abgestimmt, weil Slowenien Transitreisende seit Jahren ripped! Auf der Strecke Maribor-kroatische Grenze darf durchgaengig maximal 50 kmh gefahren werden, es gibt quasi-permanentes Ueberholverbot und IMMER stehen dort Polizisten, um Touristen abzukassieren. Geld wird in diese internationale Fernstrasse seit 15 Jahren NICHT investiert. Stattdessen versucht Slowenien alles, um Touristen ueber seine Hauptstadt - die noch immer keinen funktionierenden Autobahnring hat - in seine zwei (!) Orte an der Adria zu zwingen. In der gleichen Zeit hat das arme nicht-EU-Mitglied Kroatien, das noch dazu unter dem Krieg gegen Serbien zu leiden hat, Abermillionen in wunderbare Autobahnen investiert, die nun an der Grenze in Slowenien auf Dorfstrassen landen! Schande auf Slowenien!
ottey 06.07.2008 11:26
Ich habe mit 1 Punkt abgestimmt, weil ohne die Transitreisenden die slowenische Wirtschaft einen nicht unbedeutenden Einbruch erfahren würde. Und wie wird gedankt > Vignettenkosten von mind 35 EUR.
Hans-Jürgen 08.06.2008 13:53
Ich habe mit 2 Punkten gestimmt, weil Slo sich zunächst positiv entwickelt hat, aber von diesem Weg immer weiter abkommt.
Dr. Rolf Unger 30.03.2008 18:08
Ich habe mit 5 Punkten abgestimmt, weil ... Slowenia die gastfreundlichsten Menschen in Europa hat !!!
 


Hier geht's zur Hauptseite