Reiseinfos zu allen Ländern der Erde, Feiertage im Ausland, Reisetipps, Reisewarnungen, Ortszeiten, Sommerzeit, Nationalhymnen, Reise-Checkliste, Datumberechnung, Countdowns, Sommerzeit 2017 ...
Weltzeit Die Weltzeituhruhr
... Winterzeiten 2017, Sommerzeitende,
Kfz-Kennzeichen, Währungsinfos,
Umfragen, Verkehrsmeldungen,
Mondphasen, Terminplaner, Auslands-
Vorwahlen, Uhren, Schulferien, Wetter
Zeitumstellung, Zeitzonen
Aktuell und kostenlos ... seit 1995 ... mit großer Reisecheckliste!




 


WELTZEITUHR >> REISEINFOS >> SONSTIGES >>
KUBA - TRAUMZIEL FüR INDIVIDUALREISENDE

KUBA - TRAUMZIEL FüR INDIVIDUALREISENDE

(unterkunft.de 12.08.2010)

Kuba, der wohl bekannteste Inselstaat der Karibik, erfreut sich allergrößter touristischer Beliebtheit. Jahr für Jahr zieht es unzählige Touristen auf die vielbesungene Insel, die durch einen einzigartigen Charme und ein intensives Lebensgefühl besticht. Dieses Phänomen ist, ungeachtet der äußerst bewegten Vergangenheit der Insel, uneingeschränkt nachvollziehbar, bedenkt man die unglaubliche Schönheit der kubanischen Strände, den einzigartigen Charakter der Städte und die hohe Dichte an kulturellen Highlights, die sich dem Besucher in selbigen offenbart. So trägt beispielsweise die Altstadt Havannas sowie ihre Festungslage längst den Titel des Weltkulturerbes, der ihr seitens UNESCO verliehen wurde. Hier hat der Besucher die Möglichkeit, die historischen Anfänge der ehemaligen Handelsmetropole hautnah zu erleben, und sich über die frühere Pracht der kubanischen Hauptstadt in Kenntnis zu setzen.
Naturfreunden wird im Nationalpark Desembarco del Granma auf insgesamt 355 Quadratkilometern eine atemberaubende Naturkulisse geboten, in der er ebendiese intensiv erleben kann. Auch diese kubanische Sehenswürdigkeit wird zum Welterbe UNESCOS gezählt, was seine Signifikanz und Einzigartigkeit unterstreichen sollte. Bekannterweise kann der Inselstaat Kuba auf eine lange und äußerst bewegte Vergangenheit zurückblicken. Der Besucher hat heute noch die Möglichkeit, Zeugnisse dieser bewegten Vergangenheit hautnah zu erleben. In der Stadt Santa Clara beispielsweise, stößt der Geneigte auf das Monumento Che Guevara, also die Grabstätte des Revolutionären, die sich aus einem Mausoleum und einer riesigen Bronzestatue des kubanischen Nationalhelden zusammensetzt. Zudem stößt man, vor allem in der Hauptstadt Havanna, auf eine große Zahl von Museen, die sich mit der Vergangenheit Kubas und dessen kulturellen Errungenschaften auseinandersetzen.
Bedenkt man all diese Aspekte, ist es keineswegs verwunderlich, dass die Insel als nahezu paradiesisches Urlaubsziel gilt. Bisher ist Selbiges dem Massentourismus verschlossen geblieben, woraus sich das geringe Angebot an Pauschalreisen nach Kuba ableiten lässt. Ungeachtet dessen ist die touristische Infrastruktur äußerst ausgeprägt, und bietet ausreichend Restaurants und Unterkünfte in Kuba. Als Besucher der Insel wird man übrigens vor allem auf Individualreisende stoßen, die die vielfältigen Regionen eigenständig und ungebunden ausgehend von einer Kuba Ferienwohnung oder einem charmanten Ferienhaus erkunden wollen.

Quelle:

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden

Eigenen Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Druck Textinhalt ausdrucken version

Weitere Infos zum Thema SONSTIGES:


 

Weitere Infos bei der Weltzeituhr zum Thema Reise



Hier geht es zur Hauptseite