Reiseinfos zu allen Ländern der Erde, Feiertage im Ausland, Reisetipps, Reisewarnungen, Ortszeiten, Sommerzeit, Nationalhymnen, Reise-Checkliste, Datumberechnung, Countdowns, Sommerzeit 2017 ...
Weltzeit Die Weltzeituhruhr
... Winterzeiten 2017, Sommerzeitende,
Kfz-Kennzeichen, Währungsinfos,
Umfragen, Verkehrsmeldungen,
Mondphasen, Terminplaner, Auslands-
Vorwahlen, Uhren, Schulferien, Wetter
Zeitumstellung, Zeitzonen
Aktuell und kostenlos ... seit 1995 ... mit großer Reisecheckliste!




 


WELTZEITUHR >> REISEINFOS >> RECHT & VERSICHERUNG >>
USA - 72 STUNDEN VOR REISEANTRITT IST ANMELDUNG NöTIG

USA - 72 STUNDEN VOR REISEANTRITT IST ANMELDUNG NöTIG
Fragenkatalog für USA-Reisende online

(ADAC 12.09.2008)

Ab dem 12. Januar 2009 müssen sich Reisende in die USA spätestens 72 Stunden vor Reiseantritt online registrieren. Für Kurzentschlossene oder Reisende in Notfallsituationen sind Sonderregelungen vorgesehen. Bei der Registrierung müssen Angaben zur Person gemacht und ein Fragenkatalog ausgefüllt werden. Betroffen sind Deutsche Staatsbürger, sowie Bewohner 26 weiterer Staaten, die im Rahmen des Verzichtsabkommens (Visa Waiver Abkommen) visumsfrei in die USA einreisen können. Die Regelung zur Online Registrierung, ESTA (Electronic System for Travel Authorization), tritt erst Anfang nächsten Jahres in Kraft, nach ADAC Informationen können sich USA-Urlauber aber bereits jetzt, freiwillig unter https://esta.cbp.dhs.gov anmelden.

Registrieren lassen können sich Urlauber ebenfalls in Reisebüros, auf den Websites von Flughäfen und auf einer eigens dafür eingerichteten Seite der US-Regierung. Die Einträge in dem, zunächst nur auf Englisch nutzbaren System zur Einreisegenehmigung bleiben für den Reisenden für einen Zeitraum von zwei Jahren gültig. Ab Mitte Oktober 2008 soll die kostenfreie Registrierung auch auf Deutsch verfügbar sein.

Als Gründe für die Verschärfung der Einreisebestimmungen führt die US-Regierung den Kampf gegen den Terrorismus an. Die Gefahr, dass Extremisten aus Europa ohne Visum in die USA gelangen könnten, sei zu groß.

Weitere Details zu den Einreisbestimmungen in die USA bietet der ADAC im Internet unter www.adac.de/ReiseService an.

Quelle: ADAC

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Noch keine Kommentare zu diesem Artikel vorhanden

Eigenen Kommentar zu diesem Artikel eingeben

Druck Textinhalt ausdrucken version

Weitere Infos zum Thema RECHT & VERSICHERUNG:


 

Weitere Infos bei der Weltzeituhr zum Thema Reise



Hier geht es zur Hauptseite