Reiseinfos zu allen Ländern der Erde, Feiertage im Ausland, Reisetipps, Reisewarnungen, Ortszeiten, Nationalhymnen, Reisebücher, Reise-Checkliste, Datumberechnung, Countdowns, Sommerzeit 2018 ...
Weltzeit Die Weltzeituhruhr
... Winterzeiten 2018, Satellitenbilder,
Kfz-Kennzeichen, Währungsinfos,
Umfragen, Verkehrsmeldungen,
Mondphasen, Terminplaner,
Auslands-Vorwahlen, Schulferien,
Wetter, Gewitter-Ortung
... aktuell ... kostenlos ... seit 1995 ... mit aktuellen Reiseinfos!
WELTZEITUHR >> NACHRICHTEN >> TAGESSCHAU

Rettung nach Zyklon an Ostküste Afrikas: Jede Minute zählt
Hunderttausende Menschen sind in Simbabwe und Mosambik dringend auf Rettung und Hilfe angewiesen. Immer noch sitzen Zigtausende in überschwemmten Regionen fest. Hilfsorganisationen rufen zu Unterstützung auf.
mehr ...

 

Terror-Anklage gegen Utrecht-Schützen
Der mutmaßliche Attentäter von Utrecht wird wegen Mordverdachts in terroristischer Absicht angeklagt. Das erklärte die Staatsanwaltschaft. Sie geht zudem davon aus, dass er alleine handelte.
mehr ...

Erkenntnisse über Boeing-Abstürze in Indonesien und Äthiopien
Nach den Boeing-Abstürzen kommen mehr Details ans Licht. Beim vorletzten Flug der 737 Max 8 in Indonesien konnte ein dritter Pilot ähnliche Probleme beheben. Zudem soll es keine Anleitungen für das neue Flugkontrollsystem gegeben haben.
mehr ...

Rechtspopulisten gewinnen bei Regionalwahl in den Niederlanden
Die rechtspopulistische Partei "Forum für Demokratie" ist Sieger der Provinzwahlen in den Niederlanden. Die Koalition von Ministerpräsident Rutte verlor ihre Mehrheit. Und noch eine Partei rutschte ab.
mehr ...

"Neue Seidenstraße": Italien macht mit
Mit der "neuen Seidenstraße" will sich China stärker an Europa binden. Das Projekt ist unter den wichtigsten Wirtschaftsnationen aber umstritten. Als erstes G7-Land will sich Italien beteiligen. Von Jörg Seisselberg.
mehr ...
-

Neuseeland verbietet nach Anschlag mit 50 Toten Sturmgewehre
Nach dem Anschlag auf zwei Moscheen mit 50 Toten werden in Neuseeland mit sofortiger Wirkung alle Sturmgewehre und halbautomatischen Waffen verboten. Das kündigte Premierministerin Ardern an.
mehr ...

Lockerbie-Attentat: Schottland lässt Stasi-Mitarbeiter befragen
Über 30 Jahre nach dem Attentat von Lockerbie vernehmen deutsche Behörden einstige Stasi-Mitarbeiter als Zeugen. Sie folgen dem Ersuchen schottischer Ermittler.
mehr ...

FAQ: Was regelt Artikel 13 der EU-Urheberrechtsreform?
Mit der Urheberrechtsreform will die EU die Ansprüche des Urheberrechts an die heutige Zeit anpassen. Heftig umstritten ist Artikel 13 der neuen Richtlinie. Was regelt er und welche Folgen hat er? Von Iris Marx.
mehr ...

Wikipedia aus Protest gegen Urheberrechtsrefom offline
Das deutschsprachige Wikipedia ist heute abgeschaltet - für den ganzen Tag. Der Schritt ist ein Zeichen des Protestes gegen die EU-Urheberrechtsreform und geplante Upload-Filter. David Zajonz erklärt die Hintergründe.
mehr ...

Kommentar: So wird Politikverdrossenheit gezüchtet
Die geplante EU-Richtlinie zum Urheberrecht auf Online-Plattformen vergrault Wähler, meint Samuel Jackisch. Vor allem in Deutschland wird damit der Protest gegen das handwerklich schlecht gemachte Gesetz angeheizt.
mehr ...

Merkel knüpft Brexit-Aufschub an Bedingungen
Die Briten wollen eine Verschiebung des Brexit? Okay, sagt Kanzlerin Merkel im Bundestag - aber nur unter Bedingungen. AfD-Chef Gauland will das Brexit-Paket wieder aufschnüren. SPD-Chefin Nahles rief May auf, die "Schussfahrt" zu wenden.
mehr ...

Empörung und Wut im Unterhaus nach Mays Brexit-Ansprache
Wut und Empörung herrschte im Unterhaus während der Ansprache von Premierministerin May. Immer noch ist unklar, wie Großbritannien die EU verlässt. Über den Weg dahin wird heute in Brüssel beraten. Von Anne Demmer.
mehr ...

 

Mays Zukunft vor dritter Brexit-Abstimmung ungewiss
Eine umstrittene Rede, ein EU-Gipfel, eine dritte Abstimmung: Premierministerin May kämpft an allen Fronten - mit wenig Erfolg, berichtet ARD-Korrespondentin Mareike Aden aus London.
mehr ...

Kinderpornos im Darknet verbreitet?
Nach Durchsuchungen in Würzburg wegen des Verdachts der Kinderpornographie will die Staatsanwaltschaft gegen einen Verdächtigen Haftbefehl beantragen. Der Mann soll Videos im sogenannten Darknet verbreitet haben.
mehr ...

Innenministerium will mehr Befugnisse für Geheimdienste
Das Innenministerium will den Geheimdiensten per Gesetz mehr Befugnisse bei der Überwachung geben. Der Entwurf, der dem ARD-Hauptstadtstudio vorliegt, enthält Punkte, die die SPD strikt ablehnt. Von Michael Götschenberg.
mehr ...

MEHR NACHRICHTEN